Wir haben Betriebsferien vom 18.Juli ins 03. August 2017

Zeit und Genuss. Zwei Worte, die im italienischen Restaurant Garibaldi eine wichtige Rolle spielen. Zeit sollten Gäste mitbringen, um sich auf die stets frisch zubereiteten Gerichte zu freuen. Genuss bietet die Speisekarte mit kulinarischen Reisen quer durch Italien.

Der Haus-Apéro (ein Mix aus vier Zutaten auf der Basis von Campari) wie auch die bei den Gästen besonders beliebte Hauptspeise (ein dickes, mit hausgemachter Kräuterbutter überbackenes Rinderfilet) sind dem Namens-Patron des Hauses gewidmet: dem italienischen Befreiungskämpfer und Volkshelden Guiseppe Garibaldi.  Doch rund um diese Standards setzen Salvatore Palermo (Sizilien) und Ehefrau Maria (Apulien) immer wieder neue kulinarische i-Tüpfelchen aus ihrer Heimat. Zu Feinschmecker-Streifzügen, hin und wieder auch in eher unbekannte regionale Küchen des Stiefels wie die der Abruzzen oder der Basilikata, lädt das fünf-gängigen Garibaldi-Menü ein.

Vino und Grappa

In der Weinkarte findet sich natürlich der jeweils passende Rebensaft. Und im Grappa-Angebot von 20 Sorten auf dem rustikalen Tisch der entsprechende Digestif-Schluck.

Winter-Wärme und Sommer-Frische

Ein Kamin, Raumteiler-Bögen aus dunklem Holz, warmes Licht aus orangefarbenen Lampen unterstreichen die gemütliche Atmosphäre im Garibaldi. Im Sommer laden weiße Zelte auf der mit vielen südländischen Pflanzen geschmückten Terrasse vor dem Restaurant zum Lunch in der Lounge ein.

Tisch reservieren

Erleben Sie unvergessliche Stunden in unserem Ristorante. Reservieren Sie einfach und bequem online.

Die Tischreservierung steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Aktuelle Mittagskarte

Gutschein

Wir schenken Ihnen 13,50 € wenn Sie mit mindestens vier Personen essen kommen und mindestens 4 Hauptgerichte bestellen. Der Gutschein gilt immer nur pro Gesellschaft

Events

Küchenhilfe gesucht

Küchenhilfe mit Erfahrung W/M auf 501 € Basis gesucht