Weinkarte

Prickelndes

Champagne Gosset Brut Excellence (Fl)

Hervorragender Champagner mit feiner Perlage, eleganter Säurestruktur und feiner Mineralität.

92,00 €
Prosecco Spumante DOCG Brut Le Contesse (Fl)

Aus der hügeligen DOCG-Zone um die beiden Städtchen Valdobbiadene und Conegliano kommen die mit Abstand besten Prosecco-Trauben.
Aus 12 Hektar eigenen Prosecco-Rebflächen erzeugt Le Contesse von den besten Parzellen das Top-Produkt des Hauses. Feiner, eleganter, komplexer und nachhaltiger kann ein Prosecco kaum sein.

32,50 €

Flaschenweine Weiß (0,75l)

Pinot Grigio – St. Michel – Südtirol

Goldgelber Wein, säurearm, ausgewogene Zitrusfrucht und feingliedriger Körper.

30,50 €
Chardonnay Altkirch – Schreckbichl – Südtirol

Zarte, fein aufgehende Nase nach Wiesenblumen und den sortentypischen Apfelnoten. Am Gaumen geschliffene Bratapfel-Frucht mit Noten von Ananas und Mango und einer eleganten Säurestruktur.

31,00 €
Pinot Bianco Berg DOC– Schreckbichl – Südtirol

Boskop-Apfel im Duft, am Gaumen mit viel Schmelz und ausdruckstarker Frucht. Das saftige, lange Finale zeugt von der hohen Güte des Weins.

33,00 €
Sauvignon Lahn – St. Michel – Südtirol

Holunder, Honig, gradlinige Fruchtigkeit nach gelber Frucht.

38,00 €
Lugana I Frati – Ca dei Frati – Lombardei

Feine Aromen von Aprikosen und Mandeln. Vollmundig, mit frischer Säure und elegantem Abgang.

31,00 €
Custoza – Cavalchina – Venetien

Er wird aus einem Traubenmischsatz von 3 lokalen Rebsorten (Fernanda, Garganega und Trebbiano) in Edelstahltanks erzeugt. Hell strohgelb seine Farbe, aromatisches, blumiges Bukett, trocken, mild, feinfruchtig im Geschmack und ungemein erfrischend.

28,00 €
Gavi San Pietro DOCG – Tenuta San Pietro – Piemont - BIO

Der Gavi San Pietro - reinsortig aus der Sorte Cortese - wird im Edelstahl ausgebaut und wirkt so sehr reintönig und klar. Ungemein animierend, erfrischend, feingezeichnet und elegant mit angenehmer, herrlich ausgewogener Säure. Im Finale mineralisch, ja fast salzig, dabei mit zarten exotischen Noten. Dieser exzellente BIO-Gavi ist eine Klasse für sich!

33,50 €
Terre di Tufi – Terruzi & Puthod – Toskana

Die Farbe des Terre di Tufi ist strohgelb mit einem Duft nach exotischen Früchten.

44,00 €
Masterwein Grauburgunder – Frank Roeder & Jürgen von der Mark – Baden

Stoffiger, kompakter Grauburgunder, dessen Bukett schon seine Klasse zeigt. Expressive Nase nach Frucht und Terroir, gelber Apfel, tropische Früchte wie Maracuja und Mango werden von zarten Würznoten unterstützt. Am Gaumen dann ein mundfüllender Auftakt mit grandioser Frucht, erdigen Noten, eleganter Kräuterwürze. Mit Cremigkeit und Tiefgang überzeugt er genauso wie mit seiner komplexen Struktur, einer beeindrucken- den Länge und dem vielschichtigen Finale.

32,00 €
VO Riesling feinherb – van Othegraven – Saar

Der Gutsriesling des Weinguts von Othegraven (Günter Jauch) zeigt auf vorbildliche Art die fruchtig-mineralische Charakteristik der Saarweine. Köstliche Frucht vom weißen Pfirsich mit dezenten, verspielten mineralischen Noten. Leicht wie eine  Feder und doch mit Tiefgang.

33,00 €

Flaschenweine Rosé (0,75l)

Rosa di Notte – Montonale – Lombardei

Herrlich nach roten Beeren duftender Rosé. Seine saftige Himbeerfrucht strahlt Eleganz und Frische aus, seine zart mineralischen Noten prägen das lange Finale. Ein fruchtbetonter Wein mit Struktur und Substanz.

28,50 €
Rosa I Frati – Ca dei Frati – Lombardei

Duft nach Weißdorn und rote Früchten. Elegant, zart und erfrischend.

31,00 €
Rosato Dodici e Mezzo – Vigne e Vini – Apulien

Aus den Sorten Primitivo und Negroamaro entsteht ein fruchtbetonter Rosé. Im Duft begleitet ein Hauch Rosmarin die attraktive Himbeerfrucht. Saftig und sehr gefällig am Gaumen, harmonisch und balanciert.

26,50 €
Regaleali - Tasca d`Almerita - Sizilien

Brillante Roséfarbe. Wohlriechend, fruchtig. Erdbeere, Kirsche, Brombeere und Maulbeere.

27,00 €

Flaschenweine Rot (0,75l)

Barbera d`Alba – G.D. Vajra – Piemont

Saftige Frucht mit der Barbera-typischen Sauerkirsche.

38,00 €
Barolo Albe – Aldo Vajra – Piemonte

Der Amarone aus Valpolicella zählt neben dem Barolo und dem Brunello di Montalcino zu den edelsten klassischen Rotweinen Italiens.

54,00 €
Valpolicella Ripasso – Torre d`Orti – Venetien

Ein klassischer Ripasso: Im Januar wird der noch junge Wein über dieTrester des erst jetzt gekelterten Amarone geleitet. Wunderbares Bukett nach Amarenakirschen, voll und fleischig am Gaumen, mit intensiver Kirschfrucht. Schöne Textur, mit genau dem richtigen Grip durch die feinkörnigen Tannine. Wunderschön!

39,00 €
Amarone della Valpolicella – Brunelli – Venetien

Der Amarone aus Valpolicella zählt neben dem Barolo und dem Brunello di Montalcino zu den edelsten klassischen Rotweinen Italiens.

54,00 €
Cantaloro – Avignonesi – Toskana – Bio

Moderner Rosso mit intensivem Duft nach Kirsche und schwarzen Johannisbeeren, kräftig und rund.

34,00 €
Rosso di Montepulciano – Lunadoro – Toskana

Alle Trauben auf Lunadoro werden von Hand gelesen. Unbeeinflusst vom Holz präsentiert sich der Wein mit leckerer, saftiger Kirschfrucht. Authentischer Toskanawein!

34,00 €
Vino Nobile di Montepulciano – Avignonesi - Toskana

Brombeere, Kirsche, Lakritze, gut eingebundene Säure, Tabak, Leder, Schokolade und Zigarren-Aroma.

49,50 €
Chianti Classico – Fontodi – Toskana

Tiefdunkel in der Farbe mit leuchtendem Rubin. Herrliches Bukett nach schwarzen Kirschen, Sandelholz und einem Hauch Trüffel,  feingliedrig und tief. Konzentriert und fleischig am Gaumen mit saftiger Schwarzkirschfrucht, kraftvoll, mit feinem Säurespiel und super eleganten, bestens integrierten Gerbstoffen.

56,00 €
Tignanello – Tenuta Antinori – Toskana

Der Tignanello ist einer der bekanntesten Super-Toskaner. Rund 18 Monate Reife im Barrique verleihen ihm Kraft und Struktur und das nötige Rüstzeug für eine lange Zukunft. Intensives, sehr würziges Bukett, das von Krachkirschen getragen wird, begleitet von Vanille und Lakritze. Vollmundig und warm am Gaumen, mit hoch delikater Kirschfrucht, stoffig und mit viel sehr feinem Tannin. Herrlich langes Finale, wunderbar komplex und vielschichtig.

195,00 €
Flaccianello – Fontodi – Toskana

Flaccianello ist ein reinsortiger Sangiovese. Im März kommt der Wein in Barriques aus Nevers und Alliers, die jedes Jahr etwa zu 30 % erneuert werden, abhängig von der Qualität des Jahrgangs. Jede Woche werden die kleinen Fässer aufgefüllt und alle 3 Monate umgefüllt. Nach 2 Jahren kommt er aus den kleinen Fässern und reift für 2 Monate in großen Eichenfässern. Der Flaccianello verkörpert auf unnachahmliche Weise einen Hauch von Genialität. Samtige Fülle, Aromenreichtum und Finesse kennzeichnen ihn, mit unglaublich präziser Fokussierung der Frucht. Das Finale ist hoch komplex und gewaltig lang. Er ist unbestritten einer der besten Rotweine Italiens. Ein Kultwein mit Charme und Stil. 

210,00 €
Sassicaia – Tenuta San Guido – Toskana

Rubinrot mit Granatreflexen. An der Nase ausgeprägte Brombeernoten, Kirschanklänge und ein Hauch Vanille. Reifes Tannin. Langer Abgang !

285,00 €
Ornellaia – Tenuta dell`Ornellaia - Toskana

Tiefes, dunkles rubinrot. Dunkle Waldbeeraromen mit schöner Tiefe.

295,00 €
Montepulciano Santo Stefano – Cantina Mucci – Abruzzen

Aus der besten Lage der Familie Mucci - Santo Stefano - stammen die Trauben für diesen betörenden Wein. Er reift in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche, die ihm viel Schmelz und eine wuchtige Eleganz verleihen. Solch eine Komplexität und so ein immenser Aromenreichtum in Duft und im Geschmack lassen sich kaum in einem anderen Wein dieser Region finden. Delikat!

36,00 €
Primitivo Dodici e Mezzo – Vigne e Vini – Apulien

Der Name ist Programm: Die Zwölfeinhalb stehen für den ungewöhnlich niedrigen Alkoholgehalt von nur 12,5%, denn die Primitivo-Traube kennt sonst Gradationen von 14% und mehr. Sehr schöne reife Fruchtaromen mit leicht süßlichen Noten, herrliche Schoko-und Vanillearomen, sehr weich und balanciert, mit saftigem, fruchtbetonten Finale.

26,50 €
Regaleali – Tasca d`Almerita – Sizilien

Lebendig und frisch wie die sonnige Insel von der er kommt. Leuchtend rubinrot präsentiert er sich im Glas und verwöhnt die Nase mit schönem fruchtigen und tiefgründigem Bukett.

27,00 €
ER Etna Rosso – Theresa Eccher – Sizilien

Der ER von Theresa Eccher entsteht aus 80% Nerello Mascalese und 20% Nerello Cappuccio, die auf 800 Metern Höhe wachsen. Die oft ruppigen Gerbstoffe des Nerello werden beim Etna Rosso durch einen 30-monatigen Ausbau im Barrique gezähmt. Der rubinrote Wein zeigt im Duft viel Waldbeeren, schwarze Kirschen und ein Hauch Nelke. Am Gaumen glänzt er mit komplexer Struktur, saftiger Kirschfrucht, und einem vielschichtigen Finale mit balsamischen Noten.

43,00 €